Mein persönlicher Favorit unter den Holzschneidebrettern ist das Schneidebrett aus Bambus, dieses überzeugt durch seine Robustheit und einfachen Reinigung. Derjenige unter euch der schon mal auf einem Baumbusschneidebrett geschnitten hat wird meine Meinung teilen, für alle anderen hier meine Empfehlungen für euch. Bambus bringt als Schneidebrett einige Vorteile mit sich, z.B. verfärbt es sich auch nach langer Nutzungsdauer nicht so stark wie Bretter aus Kunststoff oder anderem Holz, auch die Hohe Schnittfestigkeit ist ein weiterer Grund ein kleiner Nachteil ergibt sich jedoch aus der Härte dadurch halten die Messer nicht ganz so lange wie beim Schneiden auf Kunststoff oder anderem weicheren Holz wie Ahorn oder ähnlichem.

Wenn Ihr euch noch nicht für einen Schneidebretttyp entscheiden könnt dann schaut doch mal in meinen Schneidebrett Guide. dort erfahrt Ihr mehr über die verschiedenen Werkstoffe und welches Schneidebrettchen für euch am besten geeignet ist.

Einige Schneidebretter aus Bambus

Zwilling 30772400 Schneidbrett, Bambus, groß
Daten:Maße: 420 x 40 x 310 mm

4.4 von 5 Sternen (74 Erfahrungsberichte)
Zwilling 30772100 Schneidbrett, Bambus, mittel
Daten:Maße: 355 x 30 x 250 mm

4.5 von 5 Sternen (35 Erfahrungsberichte)
Bambus Schneidebretter Set - 6tlg.
Daten:4x BA-001 Bambus Schneidebrett 23 x 15 x 1 cm
1x BA-002 Bambus Schneidebrett 30 x 20 x 2 cm
1x BA-003 Bambus Schneidebrett 40 x 30 x 2 cm

3.8 von 5 Sternen (5 Erfahrungsberichte)
Gefällt euch diese Seite? Dann teilt Sie mit euren Freunden!